Welcher ist der erste und einfachste Schritt, um Ihrer Website E-Commerce-Funktionen hinzuzufügen?

(A) Einen Onlineshop mit einem integrierten Zahlungssystem aufbauen

(B) Webbasierte Zahlungssoftware (wie z. B. PayPal) einrichten

(C) In eine neue Website-Plattform investieren

(D) Andere Plattformen, wie eBay oder Etsy, nutzen

Erläuterung

Bevor Sie E-Commerce-Optionen auf Ihrer Website einführen, sollten Sie zunächst eine webbasierte Geldtransfer-Software wie PayPal, Stripe oder Payoneer einrichten.

Dies ist erforderlich, um die Zahlungsplattform in die E-Commerce-Site zu integrieren. Wenn Sie also zuerst die E-Commerce-Website entwerfen, können Sie Ihr Geschäft nicht erstellen, da Sie kein webbasiertes Zahlungssystem haben.

Daher ist der beste erste Schritt, ein webbasiertes Zahlungssystem zu erwerben, die E-Commerce-Website zu entwerfen und den Zahlungsprozessor in die E-Commerce-Website zu integrieren.

Fazit

Diese Frage stammt aus der Google Zukunftswerkstatt Grundlagen Des Onlinemarketings abschlussprüfung. Alle Antworten auf diese Prüfung finden Sie auf unserer Google Zukunftswerkstatt Abschlussprüfung Lösungen und Google Zukunftswerkstatt lösungen seiten.

Schreibe einen Kommentar

Share via
Copy link
Powered by Social Snap